Adventskranz weiß

12. November 2014
0

Nachdem das Wetter sich nicht an den Kalender hält und wir uns doch alle weiße Weihnachten wünschen, muss wenigstens der DIY-Adventskranz diesmal in weiß erstrahlen. Schon seit einigen Jahren kann man mit weiß nichts falsch machen. Es soll aber nicht wie letztes Jahr ein DIY-Adventskranz werden, sondern eine Tablett mit weihnachtlicher Dekoration.

Folgende Arbeitsmaterialien wurden verwendet:

  • 4 weiße Kerzen
  • Tannengrün, Thuja, Buchs, Birkenrinde, Strandflieder
  • Steckmasse grün
  • Erlenzapfen, Tannenzapfen
  • weiße Äste

und ganz viel Dekomaterial, alles was das Herz begehrt.

Die meiste Arbeit macht das Auffüllen des Tabletts mit Grün.

Aber von vorne.

Das Tablett mit Folie auslegen und anschließend die grüne Steckmasse, die gut gewässert wurde, auf die Folie in das Tablett legen. Die Kerzen wie man möchte auf die Steckmasse des DIY-Adventsgesteckes verteilen und mit dem Stecken des Grüns beginnen.

Zuerst wurde der untere Rand des Gesteckes abgedeckt. Danach arbeitet man sich nach oben.

Das Grün wurde immer abwechselnd gesteckt, damit die Struktur nicht gleichförmig erscheint. Ist diese Pflicht getan, kommt die Kür.

Alles was man für Schön befindet und man mag darf auf dem DIY-Adventsgesteck befestigt werden.

Zapfen, Kugeln, Äste, Vögel, Dekoband…

Zu Weihnachten darf es ruhig ein bisschen mehr sein.

Ist alles fertig, nur noch auf den Tisch stellen und einer weißen Weihnacht steht nichts im Wege.

Write your comment here ...

Schreibe einen Kommentar