Heißklebepistole DIY

Bastelbedarf – Heißklebepistole?

30. Dezember 2011
0

Ich glaube das tief im Inneren von uns, ein kleiner Bastelfreak sitzt, der ab und zu die Oberhand gewinnt. Darum wäre es von Vorteil, wenn er mal wieder die Oberhand gewinnt, einen kleinen Vorrat an Bastelbedarf zu Hause zu haben. Zum Bastelbedarf zähle ich auch schon Geschenkpapier, da man mit Geschenkpapier nicht nur Geschenke einpacken, sondern auch Schachtel oder Kartons bekleben kann, um später z.B. darin die gekauften Geschenke zu überreichen. Zum Bekleben eignen sich nicht nur Schuhkartons, sondern auch sonstige diverse Kartonagen.

Außerdem ist es unverzichtlich eine Heißklebepistole als Bastelbedarf im Haus zu haben. Eine Heißklebepistole zähle ich gleich nach den Kabelbindern, als fast Überlebens wichtig.
Ich möchte dies auch gleich begründen.

Bei vielen Bastelarbeiten werden unterschiedliche Materialen mit einander verbunden. Man denke dabei nur an den Adventskranz. Klar kann man auch mit Draht viele Sachen, wie Sterne, Zimtstangen, Zapfen … anbringen. Leider muss man diese dann erst mit einem Draht versehen, um Sie später am Kranz befestigen zu können und seien wir doch mal ehrlich, Draht hat man doch nicht immer im Haushalt. Obwohl auch ein Basteldraht zum Bastelbedarf, in jeden Haushalt gehört.

Zusätzlich ist so eine Klebepistole auch ein wunderbares Werkzeug, die losen und herum liegenden Kabel an der Wand und Fußboden zu befestigen. Es erleichtert einem das Saugen ungemein und keiner schreit, wer hat den schon wieder den Stecker rausgezogen. In Kombination mit Kabelbindern lassen sich 2-3 Kabel so befestigen. Keine Angst die Kabel lassen sich rückstandslos wieder entfernen.

Sollte mal kein Nagel zur Hand sein, ein Klecks Heißkleber und das Bild sitzt. Ist aber nur ein kurzfristiges befestigen. Auch in Punkto Schuhreparatur ist so eine Heißklebepistole ein Wunderwerkzeug. Mist ist es doch wenn gerade jetzt der Haken am Schuh kaputt geht, oder die Sohle innen rutscht.
Ich spreche hier zwar so leichtfertig über die Heißklebepistole als Bastelbedarf, muss aber ausdrücklich vor der Gefahr des heißen Klebers warnen. Zwar gibt es schon Heißklebesticks die nicht so heiß werden, aber auch die haben es noch ganz schön in sich. Also beim Basteln mit Kindern Vorsicht.

Write your comment here ...

Schreibe einen Kommentar