stressball mit kindern basteln DIY

Stressball mit Kindern basteln

5. Mai 2015
0

Es ist wie immer, ein Geburts-, Mutter- oder Namenstag folgt dem Anderem und auch die Kinder möchten etwas schenken. Das Budget der Kleinen ist klein, aber mit etwas selbstgebasteltem erreichen sie zielsicher jedes Oma- oder Opaherz.

Um mit den Kindern zu basteln brauch es nicht viel, sondern da reicht es aus die Bastelkiste zu plündern.
Heute gibt es einen Stressball für die allerliebste Mutti, den sie sicher nicht nötig hat, aber Vorsorge ist alles.
stressball mit kindern basteln

Dazu benötigt man:

  • einen Luftballon
  • Spielsand
  • Dekoband, Stoffrest oder andere Dekoartikel
  • Farbe und einen permanent Stift

Der Luftballon wird mit Spielsand gefüllt. Dabei ist zu beachten, dass man einen größeren Ballon nimmt, da sonst der Stressball sehr klein ausfällt. Nach dem Befüllen verknoten und mit Deko dekorieren. Dann ein Gesicht mit Farbe und Stift aufmalen, trocknen lassen und fertig.
Der Ball lässt sich auch gut als Türstopper verwenden. Nur als Wurfgeschoß sollte er nicht verwendet werden, denn dann braucht man vielleicht mehr als einen Stressball für die Mami.

Write your comment here ...

Schreibe einen Kommentar