Upcycling Kranz DIY

Upcycling Kranz mit Herz

7. Mai 2014
0

Die schönste Zeit des Jahres, lässt auch den Balkon in neuem Glanz erstrahlen.

Die Balkonkästen sind bepflanzt, Decken und Kissen auf die Gartenstühle verteilt, ein bunter Blumenstrauß steht auf dem Tisch, aber irgendwie fehlt noch etwas. Die Wände sind kahl. Es fehlt an Struktur und Farbe.

Meine Überlegung, dieser Trostlosigkeit Einhalt zu gebieten, brachte mich zu meinem Upcycling Kranz. Im Laufe der Jahre hatte sich ein Bestand an Kränzen, jeglicher Art und Couloir angesammelt und jährlich kommt meist ein Kranz dazu.

Hier hilft nur Upcycling.

Es entstand eine Kranzwand. Um den Kränzen einen einheitlichen Look zu verpassen, wurden sie alle weiß getüncht. Später dann noch unterschiedliche Dekorationen, im Inneren des Kranzes, befestigt. Das Upcycling der Kränze war also ganz leicht und jeder kann es nachmachen.

Für die Dekoration können die unterschiedlichsten Materialien benutzt werden. So wie in diesem Fall, ein altes Holzherz wird mit Schlagmetall in Silber belegt und in die Mitte des Kranzes gehängt. Nun nur noch einen weiß getünchten Ast dazu stecken und Numero Uno ist fertig.

Dieses Prozedere wiederholen und anschließend die recycelten Kränze in unterschiedlicher Höhe an der Wand befestigen.

Write your comment here ...

Schreibe einen Kommentar